Die lange Nacht der Galerien und Museen steht wieder an, und zwar am 8. Juni. Start ist wie immer mit der Jahresausstellung  des Kunstvereins, sie wird um 18 Uhr im Kulturhaus eröffnet. In der WKV-Galerie sidn dann ab 19 Uhr Arbeiten der Gruppe "Zero" zu bewundern, etwa diese von Otto Piene. Im Verlauf des Abends bis 24 Uhr laden dann noch9 weitere Stationen zum Besuch ein, und das alles bei freiem Eintritt.