Mechthild Trimborn nimmt am Sonntag, 19. Mai, an der Gießener Open-Air-Kunstveranstaltung „Fluss mit Flair“ teil. Sie ist gemeinsam mit Erhard Waschke auf den Standflächen 101 und 102 zu finden.

 

Die lange Nacht der Galerien und Museen steht wieder an. Am 24. Mai von 18 bis 24 Uhr laden etliche Stationen zum Besuch ein. Der Startschuss fällt um 18 Uhr in der Stadtgalerie mit der Vernissage der Jahresausstellung des WKV. Zu sehen sich Lieblingsstücke der Aktiven. Im Mittelpunkt dieser Nacht stehen in diesem Jahr Arbeiten von Luciano Castelli, die im Kunstverein, im Stadtmuseum, in der Galerie am Dom und bei "Artherb" zu sehen sind. P.S.: Der Schweizer Starkünstler hat bereits vor zwei Jahren dem WKV einen Besuch abgestattet (Foto).

Link zum Leporello:

http://www.galerie-am-dom-news.de/wp-content/uploads/Luciano-Castelli-Leporello-1-2.jpg

http://www.galerie-am-dom-news.de/wp-content/uploads/Luciano-Castelli-Leporello-2-3.jpg